Bautagebuch Generationenparcours St. Chrischona

Ueli Mauch und Oberin Schwester Ursula Seebach vor der frisch aufgestellten Bautafel des Generationenparcours St. Chrischona

Die Enthüllung der Bautafel war der Startschuss für den Bau des Generationenparcours St. Chrischona. Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #1

Bild vom Bau des Generationenparcours St. Chrischona: Der Bagger rollt.

Mit der Hilfe von schwerem Gerät begannen die Bauarbeiten Mitte Juli 2013. Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #2

Pfarrer Stefan Fischer leistet Schaufeldienst beim Freiwilligentag zum Bau des Generationenparcours St. Chrischona und hat dabei viel Spass.

Voller Elan bauten 14 Helfer beim Freiwilligentag am Generationenparcours St. Chrischona mit. Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #3

Montage der Schaukel auf dem Generationenplatz, einer Station des Generationenparcours St. Chrischona

Schaukeln, Wippgeräte, Klettergerüst – der Bau des Generationenplatzes weckt die Vorfreude auf Spiel und Spass für Gross und Klein. Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #4

Schirmherrin Marion Dammann eröffnet zusammen mit Patrick Götsch und Schwester Ursula Seebach den Generationenparcours St. Chrischona

Das fröhliche Eröffnungsfest des Generationenparcours St. Chrischona begeisterte rund 150 Teilnehmer.
Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #5

Teenieclub Bettingen-Chrischona stellt neue Bänke im Weg der Besinnung des Generationenparcours St. Chrischona auf.

„Schwitzen, um zu sitzen“ oder wie der Teenieclub Bettingen-Chrischona zwei gestiftete Bänke am Weg der Besinnung aufstellte.
Opens internal link in current windowzum Bautagebuch #6